Heutzutage ist ja fast alles Mögliche und Umögliche abonnierbar:  Beautyboxen, Socken  und noch vieles mehr. Dass man sich sogar regelmäßig Marmeladen zuschicken lassen kann, erfuhr ich, als ich einen solchen Service im Advendskalender des Portals hamburg.de gewann, der mir für drei Monate den Versand von  Überraschungssorten Marmelade versprach.

Mit einem Gutscheincode ausgestattet durfte ich nun auf der Homepage des Anbieters Daily Marmelade eine Wahl für mein 3-Monatsabo treffen. Leichter gesagt als getan, denn immerhin besteht das Sortiment aus über 50 Sorten Brotaufstrich.

Glücklicherweise hat Daily Marmelade hier ein Auswahlverfahren eingerichtet, das gewährleisten soll, dass die verschickten Aufstriche den Nerv des Empfängers treffen: Zunächst bestimmt man seinen Marmeladentyp, indem man sich für die Genussvariante Klassiker, Genießer, Entdecker und Geistreicher entscheidet. Im Anschuss können ungewünschte Zutaten oder Allergene ausgeschlossen werden. Für jedes Abo sucht Daily Marmelade dann jeden Monat eine neue, passende Sorte aus – welche genau, bleibt eine Überraschung. Ich entschied mich für die Entdeckervariante ohne Zutateneinschränkung. Nach der ersten Lieferung (Sorte Prosecco Creme mit Eierlikör) Anfang Januar kam nun meine zweite Lieferung (Kirsch Feige mit Rotwein), und es wird Zeit für eine kleine Bewertung:

Konsistenz

Besonders die Prosecco Creme ist sehr cremig und lässt sich auch nach der Lagerung im Kühlschrank wunderbar streichen. Die Kirsch Feige Marmelade hat eine „echte“ Marmeladentextur. Besonders toll fand ich die kleinen Feigenkerne, die mich sehr an Himbeeren erinnerten.

Taste

In Bezu auf den Geschmack konnten mich beide Sorten überzeugen, und ich finde, dass die Marmelade und die Creme auf hellem Brot oder Brötchen besser zur Geltung kommen als auf Vollkorn. Gleichzeitig empfand ich es als angenehm, dass ich die Alkoholkomponenten zwar herausschmecken konnte, diese Aromen sich aber dezent im Hintergrund hielten.

Fazit

Geschmacklich und vom Prozedere her bin ich bisher mit dem Abo sehr zufrieden. Die Auswahl trifft meinen Geschmack und auch Freunde, die ich bei einem gemeinsamen Frühstück naschen ließ, stimmen in dieses Urteil mit ein. Bei einem Preis von 22,95€ für ein Vierteljahresabonnement/3 Gläser bis hin zu 89,95€ für ein Jahresabo/ 12 Gläser eignet sich das Abo-Angebot daher in meinen Augen besonders als Geschenk zu besonderen Anlässen. Also: Daumen hoch 🙂

PS: Wer nicht einen Monat auf die nächste Lieferung warten und die Auswahl nicht dem Team von daily marmelade überlassen möchte, kann alle Marmeladen, Honig- und Senfsorten (100 bis 250g) auch einzeln und preisgünstiger im Shop bestellen (Versand 3,95€ je Bestellung, ab 50,00€ Bestellwert versandkostenfrei).

Advertisements