Manchmal entdecke ich Trends recht spät, aber im Fall von Quinoa und Chiasamen muss ich sagen, besser spät als nie. Da ich gerne Freestyle koche, habe ich einfach besagte Samen mit Joghurt, Apfel-Mango-Mus und und frischem Obst kombiniert, und ich kann Euch sagen, dass das noch besser schmeckt, als es aussieht. Für die hier abgebildete Variante verrührt Ihr einfach den Joghurt mit 1/2 zuerquetschten Banane und 1 TL Chiasamen, schichtet dann klein geschnibbeltes Obst mit der Joghurtmasse und dem Mus (gibts bei Rossmann), und streut ein paar Quinoastreusel und Himbeeren obendrauf. Et voilà 🙂

Snackvegan

Advertisements