Ihr Lieben,

ich habe eben etwas so Leckeres entdeckt, dass ich es fix mit Euch teilen möchte. Als ausgesprochene Naschkatze bin ich Süßem sehr zugetan. Leider gilt hier: Wenn die Packung erst einmal auf ist, dann ist sie auch schnell alle. Daher kauf ich mir meist nur Kleinigkeiten wie ein Kinder Country oder die von mir geliebten Jelly Bellys. Heute fand ich im Netto-Markt (der mit dem Scottie) eine Probierbox von Krüger, die je zweimal 5 verschiedene Chai latte Sorten enthält. Die einzelnen Sorten findet Ihr auf dem Letzten Bild abgebildet. Da ich die Pinke (Exotic India) in sehr positiver Erinnerung hatte, habe ich zugegriffen und die Box mit nach Hause genommen. Als Erstes habe ich mir eben die Fresh India aufgegossen (die Grüne), und wurde von der leicht scharfen Zitronengras-Note weggehauen. Wahnsinn und wirklich sehr, sehr lecker. Und dank Ihrer Portionsverpackung (zumindest als Probierangebot) auch nicht ganz so gefährlich für die Hüfte 🙂

Sobald ich die anderen Sorten probiert habe, werde ich diesen Beitrag aktualisieren und Euch somit auf dem Laufenden  halten. Byebye 🙂

So, hier mein Update vom 27.4.2016: Heute musste die erste „Lovely India“ Packung dran glauben. Sie ist mit Honig Aroma, für mich hat das Getränk aber eher nach Pfefferkuchen geschmeckt, was leider nicht so mein Fall ist.

Advertisements